Schnellstartanleitung für MoPub + Vungle SDK v.1.0-v.4.1 (Android)

Verwenden Sie diesen Leitfaden, um unser Android SDK Ihrer App hinzuzufügen, indem Sie MoPub als Ihre Haupt-Werbevermittlungsebene verwenden.

Inhalt

Ein paar Hinweise, bevor Sie anfangen

  • Sie müssen MoPub in Ihrer App eingerichtet haben, bevor Sie dieser Anleitung folgen. Sehen Sie sich zum Beginnen MoPub Anfängeranleitung für Android an, um weitere Anweisungen zu erhalten.

  • Wir verwenden in dieser Anleitung die vorgebauten Adapter von MoPub, die im MoPub SDK auf GitHub zu Verfügung stehen.

  • Wenn Sie Vungle integriert haben, präsentieren Sie Ihre Werbung durch InterstitialAdController von MoPub. Sehen Sie sich den MoPub-Leitfaden zur Zwischenschaltung unter Android an, um Details zur Nutzung dieses Controllers unter Android zu erhalten.

  • Navigieren Sie zu unserem Dashboard und fügen Sie Ihre App Ihrem Account hinzu, falls Sie dies noch nicht getan haben. Dies ist notwendig, damit Sie Ihre App-ID erhalten, die Sie mithilfe unseres SDK zu Ihrer App hinzufügen werden. Sie finden sie in rot auf Ihrer App-Seite.

Legen wir nun los. Nach nur zwei allgemeinen Schritte sind Sie fertig.

1. Richten Sie Vungle als ein benutzerdefiniertes natives Netzwerk ein

Um sicherzustellen, dass die MoPub-Server den integrierten Vungle Adapter erkennen, müssen wir Vungle als ein benutzerdefiniertes natives Netzwerk im MoPub-Dashboard einrichten. Dies ist einfach:

  1. Während Sie im MoPub-Dashboard eingeloggt sind, navigieren Sie zu Netzwerke in der Hauptnavigationsleiste.

  2. Klicken Sie auf Netzwerk hinzufügen und wählen Sie Benutzerdefiniertes natives Netzwerk unten auf der Seite.

  3. Im Abschnitt Richten Sie Ihr Inventar ein müssen Sie für jede Werbeeinheit, für die Sie das Vungle SDK zum Präsentieren des Werbevideos verwenden, diese Schritt befolgen:

    1. Stellen Sie sicher, dass das MoPub-SDK den Netzwerkadapter finden kann, den Sie vorher zur Interaktion mit dem Vungle SDK verwendet haben:

      - Wenn Sie Werbung mit Anreiz verwenden, fügen Sie com.mopub.mobileads.VungleRewardedVideo als eine benutzerdefinierte Event-Klasse hinzu.

      - Wenn Sie zwischengeschaltete Werbung verwenden, fügen Sie com.mopub.mobileads.VungleInterstitial als benutzerdefinierte Event-Klasse hinzu.

    2. Fügen Sie Ihre Vungle App-ID im JSON-Format unter Custom Event Class Data hinzu (z.B.
      { "appId" : "Test_Android" }
      wobei Sie Test_Android mit Ihrer eigenen Apple ID ersetzen, die in Ihrem Vungle Dashboard Ihrer app.) finden.

2. Fügen Sie Vungle als ein Drittanbieter-Werbenetzwerk hinzu

Um Vungles Android SDK Ihrer App unter Verwendung von MoPub-Vermittlung hinzuzufügen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Fügen Sie die folgen zwei Dateien aus Ihrem MoPub SDK /extras/src/com/mopub/mobileads/-Verzeichnis zum /src/main/java/com/mopub/mobileads/-Verzeichnis vom Projekt Ihrer App hinzu. Dieser Schritt ist nötig, da das MoPub SDK sich auf diese Dateien als "Custom Event Class properties" im Verzeichnis bezieht.
     
    - VungleInterstitial.java
    - VungleRewardedVideo.java

  2. Laden Sie das Vungle Android SDK 4.1.0 herunter und kopieren Sie die folgenden Bibliothek-Dateien in den Ordner /libs/ Ihres Projekts:

    - dagger-[version].jar
    - javax.inject-[version].jar
    - vungle-publisher-adaptive-id-[version].jar
    - eventbus-[version].jar
    - rxjava-[version].jar


    Stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt Verknüpfungen auf diese Projekte unter Project Files > Structure > Dependencies besitzt (Wählen Sie Ihr Projekt unter Module).

  3. Folgen Sie den Anweisungen im Abschnitt Update AndroidManifest.xml unter Erste Schritte mit Vungle – Android SDK zur Aktualisierung von AndroidManifest.xml in Ihrem Projekt.

  4. sehen sie sich die Dokumentation von MoPub hinsichtlich der Ansicht von zwischengeschalteten und belohnten Werbungen an.

Und das war's schon! Vungle wird jetzt durch den Standard-Werbepräsentationswasserfall von MoPub rotiert. Wenn Sie manuell eCPMs zur Kontrolle der Wasserfallpositionen einstellen wollen, können Sie dies auf der Segmentdetailseite von MoPub im MoPub-Dashboard tun.

Besuchen Sie für weitere Informationen über die Integration von MoPub + Vungle das MoPub Hilfe-Center!

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare